*
Login-Header
blockHeaderEditIcon
Social-media-Header
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-Logo
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Logo
Menu
blockHeaderEditIcon

    WBS Widgets auf derselben Domain

    Manche Browser (vor allem Mobile-Versionen) lassen die Weiterleitung von Informationen von einer Domain zu einer anderen Domain nicht automatisch zu. Das kann folgende Auswirkung haben: Ein Produkt wird im CMS-Shop (eigene Domain) in den Warenkorb gelegt. Der Warenkorb (CheckOut der WBS) ist auf einer anderen Domain (Widgets). Wenn der Browser die Weitergabe blockiert ist der Warenkorb leer. ​​​​

    Kunden des Worldsoft-CMS haben jetzt im WBS Core Connector eine neue Funktion. Wird diese aktiviert, haben alle WBS Widgets (Formulare, Shop-Warenkorb, Reservations-System, etc.) die gleiche URL wie die Domain des CMS. Dadurch müssen keine Informationen mehr an eine andere Domain weitergegeben werden.

    Hier finden Sie eine kurze Anleitung wie Sie diese Funktion aktivieren:
    Anleitung bei der Patch-Note vom 2. Juli 2018

    PayPal API (WBS, OASIS)

    Demnächst wird die Schnittstelle zu PayPal, die auf der E-Mail-Adresse des PayPal-Kontos basiert, nicht mehr unterstützt. PayPal stellt aus Sicherheitsgründen um auf die API-Schnittstellen. Die API-Schnittstelle war in der WBS schon vorhanden. Jetzt wurde die API-Schnittstelle auch in OASIS eingebaut.

    Wenn Sie PayPal als Zahlungsanbieter bereits verwenden, sollten Sie baldmöglichst auf die API-Schnittstelle umstellen. Die Anleitung für OASIS und die WBS finden Sie hier:
    Anleitung für OASIS
    Anleitung für WBS

    Neue Captchas in der Worldsoft CMS

    Für das Worldsoft CMS das mit OASIS verbunden ist, gibt es zwei neue Captchas für das Antwort-Formular und den Formular-Generator. Diese Captchas sind DSGVO-konform. Es wird empfohlen die alten Captchas von Google nicht mehr zu verwenden. 

    Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier:
    Anleitung für die neuen Captchas

    DSGVO Update

    Wir haben den Mustertext für eine Datenschutzerklärung auf Websites überarbeitet und zusätzliche Informationen zur DSGVO für Sie bereitgestellt. Diese finden Sie ab der siebten Überschrift auf dieser Seite:

    https://www.worldsoft.info/578

    Die nachfolgenden Handlungsempfehlungen beziehen sich auf die Informationen auf der genannten Website:

    a) Datenschutzerklärung:
    In der neuen Mustervorlage sind geänderte und ergänzte Texte ROT. Texte mit speziellen Anforderungen (z.B. Analytics) oder Texte die ersetzt werden können oder sollten (z.B. soziale Medien) sind GRÜN.

    Handlung: Neue Datenschutzerklärung an Ihre Bedürfnisse anpassen und verwenden.

    b) Soziale Medien (Facebook & Co.):
    Hier besteht dringender Handlungsbedarf um eine Abmahnung zu vermeiden. Die beiden alten Worldsoft CMS-Module "Social Bookmarking" und "Teilen buttons" sind nicht mehr konform mit der DSGVO. Das Shariff Gadget ist DSGVO konform.

    Handlung: Sozial Media Buttons ganz entfernen, oder nur zu den Plattform

    Mehr...

    WBS-Factura: Rechnung auf bezahlt stellen mit abweichendem Betrag

    Der bezahlte Betrag bei Rechnungen kann abgeändert werden, ohne eine Teilzahlung zu buchen. Beispiel: Sie haben eine Rechnung über 26,91 erstellt. Der Kunde bezahlt aber nur 26,90. Sie möchten die Rechnung dennoch als vollständig bezahlt verbuchen. Dann gehen Sie wie folgt vor:
    a) Klicken Sie bei der Rechnung auf das erste Icon "Als bezahlt setzen".
    b) Klicken Sie auf den Button "Fortgeschritten".
    c) Nun können Sie bei der Oberfläche den Betrag von 26.90 Euro eingeben und den Status auf Bezahlt setzen. Speichern Sie danach ab.


    Rechnungen Status bearbeiten
    Rechnungen Status bearbeiten
    Rechnungen Status bearbeiten

    WBS: Hinweisbuttons (Badges) bezogen auf Gruppen (Tags) und Rechnungsartikel

    Hinweisbuttons (Badges) können in der Kundenansicht der CRM angezeigt werden. Diese Badges können in den Einstellungen der CRM selbst eingestellt werden.

    Seither gab es diese Badges für die Bezahlung von bestimmten Artikeln. D.h. wenn ein Artikel bezahlt wurde, wurde in der Kunden-Ansicht der voreingestellt farbige Button mit Beschriftung angezeigt. Ein Beispiel: Ihr Kunde hat einen Support-Vertrag mit Ihnen. Er hat seine Rechnung für den Support bezahlt. Automatisch erscheint oberhalb der Kunden-Adresse in der CRM der farbige Button "Support". So sehen Sie bzw. Ihre Mitarbeiter auf einen Blick, dass der Kunde Supportanspruch hat.

    Neu ist jetzt, dass Sie Badges auch für Gruppen erstellen können. Ein Beispiel: Sie haben ein Reisebüro und Ihr Kunde interessiert sich für Reisen ins Mittelmehr. Wenn Sie einen Badge (farbiger Button) mit "Mittelmeer" erstellen und mit der Gruppe "Reisekunde - Mittlemeer" verbinden, sehen Sie auf einen Blick woran der Kunde interessiert ist

    Mehr...

    WBS: Neuer Auto-Prozess für Inhaber-Information

    Bei den automatischen Prozessen in der WBS wurde ein zusätzlicher Prozess hinzugefügt. Damit kann eingestellt werden, dass Sie als WBS-Benutzer per E-Mail oder SMS über einen automatischen Vorgang (Prozess) informiert werden.

    Ein Beispiel: Auf der Website ist ein Anfrage-Formular. Wenn ein Website-Besucher dieses Formular ausfüllt, möchten Sie als Website-Inhaber eine Benachrichtigung. Dafür stellen Sie in der WBS den Prozess "Inhaber informieren" ein. Sie erhalten damit eine Nachricht per E-Mail oder SMS.

    Sie können die Informationsart (SMS oder E-Mail), die Vorlage und die Benachrichtigungsadresse wählen. So sieht das in der Software aus:
     

    Benachrichtigung per E-Mail

    Benachrichtigung per SMS

    Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

    Das neue Datenschutzgesetz tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Bitte beachten Sie diese wichtigen Informationen zur DSGVO.

    Datensicherheit (DSGVO):
    Informationen zur Datensicherheit und zum Datenschutz bei Worldsoft finden Sie auf der Seite "Datensicherheit (DSGVO): Grundsätzliche Informationen zur DSGVO, ein Muster für eine Datenschutzerklärung, den Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung, unser Datenschutzvorkehrungen und wichtige Informationen für Inhaber einer Website.

    Link zur Seite für Datensicherheit (DSGVO)

    Technische Anleitungen bezüglich Datenschutz:
    Auf unserer Support-Seite finden Sie technische Anleitungen für den Einbau der Datenschutzerklärung, Verwendung einer Checkbox für das Einverständnis zur Datenspeicherung, datenschutzkonforme Nutzung von Google Analytics, Cookie Hinweis, SSL-Verschlüsselung usw.

    Link zur Supportseite für technische Anleitungen

    Fragen und Antworten zur DSGVO

    Darf man nach den Richtlinien der neuen DSGVO die Daten als EU-

    Mehr...

    WBS-Kunden profitieren von Dateimanager

    Kunden der Worldsoft Business Suite profitieren jetzt von einem Datei-Manager. Dort sind alle Bilder, Artikelbilder, generierte Dateien, E-Mail-Anhänge und Kundendateien an einer zentralen Stelle und können gesucht, verwaltet und hochgeladen werden. Hier finden Sie Anleitungen dazu: Dateinmanager-Anleitungen

    Sie haben in Vorlagen wie E-Mails und PDF´s Bilder verwendet. Im Datei-Manager unter dem Reiter "Bilder" können Sie sich alle Bilder anzeigen lassen und diese verwalten.

    Sie haben z.B. Kunden-Dateien in der Detailansicht beim Kunden im CRM gespeichert. Das können z.B. Vereinbarungen, Verträge als PDF, Preislisten, Kopien von Schriftstücken sein. Im Datei-Manager unter dem Reiter "Kundendateien" stehen jetzt ALLE Dateien von ALLEN Kunden als Archiv zur Verfügung und können dort gesucht, eingesehen und auch zugeordnet werden.  

    Sie können sich alle generierten Brief-Mails als generierte Dateien unter dem Reiter "generierte Dateien" anzeigen lassen.

    Unter dem R

    Mehr...

    NEU: SMS-Versand mit WBS

    Mit SMS Marketing erzielen Sie mehr Aufmerksamkeit: 98 % der SMS werden innert 90 Sekunden gelesen!

    E-Mails finden heute oft keine so große Beachtung mehr oder landen im Spam-Ordner. Mit der WBS können jetzt auch SMS versendet werden. Das SMS-Modul bietet folgende Möglichkeiten:

    1) Kommunikation per SMS aus der CRM heraus
    2) Automatische Bestätigungen von Formulareinträgen und Bestellungen per SMS
    3) Reservationen und Terminabsprachen per SMS bestätigen
    4) Personalisierte Newsletter per SMS
    5) Personalisierte FollowUps für neue Anfragen (Nachfassen), Kampagnen und Events per SMS

    SMS können NORMAL oder VERSCHLÜSSELT versendet werden. Ein normales SMS (nicht verschlüsselt) kostet an einen Empfänger in Deutschland 6,9 Cent, Schweiz 4,9 Centund Österreich 6,1 Cent. Der Versand ist in viele andere Länder möglich.

    Die Preisliste finden Sie hier: SMS-Versand und Preisliste 


    Beachtenswert beim Versand von SMS:

    a) Für den Newsletter

    Mehr...

    Fragen und Antworten zur DSGVO

    Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt ab dem 25. Mai 2018 in Kraft. Wir haben uns bereits in den News vom 12. Dezember 2017 und 23. Februar 2018 mit der DSGVO beschäftigt. Nachfolgend finden Sie Antworten auf wichtige Fragen zu diesem Thema:


    Darf man nach den Richtlinien der neuen DSGVO die Daten als EU-Firma nach wie vor in der Schweiz hosten?

    Antwort: Die EU-Kommission hat gemäß Art. 25 Abs. 6 der EU-Datenschutzrichtlinie die Möglichkeit, nach entsprechender Prüfung das Bestehen eines angemessenen Schutzniveaus in bestimmten Drittländern festzustellen. Von dieser Möglichkeit hat die Kommission für folgende Länder Gebrauch gemacht: Schweiz, Kanada, Argentinien, Guernsey, Jersey, Isle of Man, Israel, Neuseeland. Als Folge gilt für diese Länder ein dem EU-Recht vergleichbares Datenschutzniveau und eine Datenübermittlung in diese Länder ist ohne eine weitere, eigene Überprüfung datenschutzrechtlich zulässig und es bestehen keine grundsätzlichen Bedenken sola

    Mehr...

    Datenschutzerklärung - Stand Februar 2018

    Wie in der News vom 12. Dezember 2017 bereits erwähnt, läuft die Frist zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai 2018 ab. 

    Wir haben den Mustertext vom Dezember für eine Datenschutzerklärung um weitere Aspekte ergänzt, wie z.B.:

    - Social Media
    - Newsletterversand mit WBS
    - weitere Plugins und Toos

    Wir übernehmen keinerlei Haftung für den nachfolgenden Mustertext. Vor einer Nutzung des Textes muss der Verwender eigenverantwortlich prüfen, ob der Text den aktuellen gesetzlichen Anforderungen genügt. Es ist auch nicht nötig alle Aspekte in der Datenschutzerklärung zu verwenden. Wenn Sie z.B. keine Plugins von sozialen Medien wie Facebook, Google+ usw. auf der Website verwenden, müssen Sie dazu auch keinen Hinweis enthalten haben.

    Hier klicken um einen Mustertext für eine Datenschutzerklärung herunterzuladen (PDF)

    CMS: Neue Themes für Version 2017

    Für das Worldsoft-CMS 2017 mit Atomic Design Wizard und Visual Editor stehen Ihnen jetzt 33 neue und angepasste Themes zur Verfügung. Sie finden die neuen Themes im Punkt 1 der Auswahl unter "Themes auswählen". Es gibt dort nur noch eine Kategorie mit dem Namen "Themes":

    WBS: Prozesse für Artikel - wenn ein Artikel in Rechnung gestellt wird

    Prozesse für Produkt-Artikel wurden seither nur ausgeführt wenn der Artikel als bezahlt verbucht wurde. Es gibt jetzt die Möglichkeit die Ausführung des Prozesses auch bereits bei der Erstellung der Berechnung des Artikels auszuführen. Damit ist es möglich einen Prozess vor der Bezahlung eines Artikels auszuführen. Z.B. möchten Sie dem Kunden bereits bei der Rechnungsstellung ein E-Mail automatisch zusenden lassen. Oder Sie können einem Kunden Zugang zu einem internen Bereich freischalten auch wenn die Rechnung zu einem späteren Zeitpunkt bezahlt wird.

    Das User-Interface für die Artikel-Prozesse hat eine zusätzliche Spalte erhalten, um auszuwählen wann die Prozesse ausgeführt werden. Standardmässig ist nach wie vor eingestellt, dass Prozesse erst ausgeführt werden, wenn der Artikel bezahlt wurde. Dieses neue User-Interface finden Sie beim Erstellen und Anpassen eines Artikels und auch auf der Prozess-Seite in den Artikel-Details.

    Hier finden Sie die Anleitung dazu: www.world

    Mehr...

      backtotop
      blockHeaderEditIcon
      Footer-06
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail